Symbolbild

Aktuelles

Mitteilung vom: 27.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Bereits seit zwei Wochen findet der Unterricht Ihres Kindes zu Hause statt. Diese schwierige Situation ist f├╝r alle sehr speziell. Unsere Lehrpersonen geben ihr Bestes, damit die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler Arbeitsauftr├Ąge und Material in den verschiedenen F├Ąchern bekommen. Von Ihnen, liebe Eltern, wird viel verlangt. Sie sind verantwortlich daf├╝r, eine Tagesstruktur f├╝r Ihr Kind zu schaffen und allenfalls f├╝r die Erledigung der Aufgaben zu sorgen. An dieser Stelle ein grosses DANKE an alle f├╝r die Solidarit├Ąt und Unterst├╝tzung in dieser Situation.

Unser Betreuungsangebot f├╝r Eltern, die in Gesundheitsberufen arbeiten, sonstige zwingende Arbeitsverpflichtungen ausser Haus haben und die Kinderbetreuung nicht anderweitig organisieren k├Ânnen, kann weiterhin genutzt werden. Ebenfalls kl├Ąrt die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion BKSD ein Betreuungsangebot w├Ąhrend der Osterferien ab. Melden Sie sich bitte bei der Schulleitung, wenn Sie f├╝r Ihr Kind eine Betreuung ben├Âtigen.

Im Anhang finden Sie die Corona-Spezialbestimmungen f├╝r das Zeugnis Sommer 2020 auf der Primarschule. Weitere Informationen werden laufend aktualisiert.

In diesen Zeiten spielt die Kreativit├Ąt eine grosse Rolle. Deshalb m├Âchten wir gern ein Projekt starten und die Werke ihrer Kinder auf unserer Homepage ver├Âffentlichen. Senden Sie uns bitte dazu Zeichnungen oder Fotos von Bastelarbeiten, Spazierg├Ąngen in der Natur, etc. Wir freuen uns!

Nun w├╝nschen wir Ihnen ein sch├Ânes, gesundes Wochenende.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung
Kindergarten und Primarschule Niederdorf

Mitteilung vom: 17.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Seit gestern Montag ist infolge der Entwicklung des Coronavirus kein Unterricht an der Schule mehr m├Âglich. Unser Team hat f├╝r die Kindergarten- und Schulkinder Lehrmittel und Material zusammengestellt, damit die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zu Hause arbeiten k├Ânnen. Die Arbeitsauftr├Ąge werden laufend zusammengestellt und erg├Ąnzt. Vieles ist noch offen, unser Team tut sein M├Âglichstes, um Sie und Ihre Kinder in dieser aussergew├Âhnlichen Zeit zu unterst├╝tzen.

Auch wir sch├Ątzen Ihre Unterst├╝tzung und ihre R├╝ckmeldungen sehr. Haben Sie bitte Verst├Ąndnis, wenn einmal nicht alles rund l├Ąuft - wir sind uns alle bewusst, dass es eine f├╝r alle spezielle Situation ist und dies erfordert von allen spezielle Massnahmen - vielen Dank!

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung und das ganze Team
Kindergarten und Primarschule Niederdorf

Mitteilung vom: 14.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Der Bundesrat hat am Freitag, 13. M├Ąrz 2020, entschieden, dass vom 16. M├Ąrz 2020 bis am 4. April 2020 alle Pr├Ąsenzveranstaltungen an Schulen, Hochschulen und Ausbildungsst├Ątten untersagt sind. Der Regierunsrat des Kantons Basel Landschaft hat deshalb folgende Massnahmen f├╝r den Schulbetrieb beschlossen. Grunds├Ątzlich findet ab Montag 16. M├Ąrz 2020 bis am 4. April 2020 kein Unterricht in der Schule statt. Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler werden grunds├Ątzlich zu Hause betreut.

Weitere Informationen finden Sie im Elternbrief und im Merkblatt im Anhang. Die Klassenlehrperson Ihres Kindes wird Ihnen am Wochenende das weitere Vorgehen mitteilen.

Wir danken Ihnen jetzt schon f├╝r Ihr Verst├Ąndnis und Ihre Unterst├╝tzung in dieser schwierigen Situation. F├╝r allf├Ąllige Fragen oder Ausk├╝nfte stehen wir Ihnen selbstverst├Ąndlich zur Verf├╝gung.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Kindergarten und Primarschule

Mitteilung vom: 13.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzud├Ąmmen, hat der Bundesrat heute beschlossen, dass ab dem 16. M├Ąrz 2020 kein Unterricht an den Schulen in der Schweiz bis mindestens am 4. April 2020 stattfindet. Die Schulpflicht ist damit nicht aufgehoben.

Die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion BKSD informiert in den heutigen Abendstunden die Schulen ├╝ber die weiteren Schritte.Wir werden Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte am Wochenende ├╝ber das weitere Vorgehen informieren.

Wir danken vielmals f├╝r Ihr Verst├Ąndnis.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Kindergarten und Primarschule Niederdorf

 

Mitteilung vom: 12.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Diese Woche kommunizierte das Bundesamt f├╝r Gesundheit (BAG) einen grundlegenden Strategiewechsel. Neu definiert das BAG keine Risikogebiete mehr und reduziert die Dauer der Selbstquarant├Ąne von 14 auf 5 Tage.

Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, welche aufgrund eines Aufenthalts in einem vom BAG definierten Risikogebiet fernbleiben mussten, nehmen am 16. M├Ąrz 2020 regul├Ąr am Unterricht teil. Wer Symptome einer Atemwegerkrankung aufweist, bleibt weiterhin in jedem Fall zuhause.

Das Merkblatt f├╝r Erziehungsberechtigte, Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler wurde entsprechend angepasst und ersetzt alle bisherigen Versionen.

F├╝r Fragen und Ausk├╝nfte stehen wir selbstverst├Ąndlich zur Verf├╝gung.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Kindergarten und Primarschule Niederdorf

Mitteilung vom: 06.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Das Bundesamt f├╝r Gesundheit (BAG) stuft aufgrund der Verbreitung des Coronavirus neu ganz Italien als Risikogebiet ein. Dies hat Auswirkungen auf die gestern vom Kantonalen Krisenstab (KKS) des Kantons Basel-Landschaft kommunizierten Massnahmen.

Der Beginn des Schulbetriebs ist nicht in Frage gestellt.

Neu m├╝ssen┬á Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler w├Ąhrend 14 Tagen ab R├╝ckreisetag fernbleiben, wenn sie sich k├╝rzlich in Italien aufgehalten haben. Die Einschr├Ąnkung auf die bisher vom BAG benannten Regionen wird per sofort aufgehoben. Weiterhin von dieser Regelung betroffen sind neben R├╝ckkehrenden aus Italien, Reisende aus China (einschliesslich Hongkong), dem Iran, S├╝dkorea, Singapur und Japan. Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, die aus diesen Risikogebieten zur├╝ckkehren, bzw. ihre Erziehungsberechtigten setzen sich von zu Hause aus umgehend mit ihren Klassenlehrpersonen in Verbindung.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Kindergarten und Primarschule Niederdorf

Coronavirus "so sch├╝tzen wir uns"
Mitteilung vom: 05.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Der Krisenstab des Kantons Baselland hat heute beschlossen, den Schulbetrieb am Montag, 9. M├Ąrz 2020, regul├Ąr aufzunehmen. Beachten Sie bitte den Elternbrief und das Merkblatt in der Beilage.

So k├Ânnen Sie sich und Ihre Familie sch├╝tzen:

  • Mehrmals t├Ąglich gr├╝ndliches H├Ąndewaschen (mindestens 30 Sekunden) mit Wasser und Seife
  • Husten und/oder Niesen in die Armbeuge oder, wenn vorhanden, in ein Papiertaschentuch
  • Papiertaschentuch nach Gebrauch in einem geschlossenen Abfalleimer entsorgen
  • Kein H├Ąndesch├╝tteln und keine Umarmungen
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben
  • Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation gehen

Wenn Sie mit Ihrer Familie Ihre Ferien in einem betroffenen Gebiet - China (einschliesslich Hongkong), Iran, Japan, S├╝dkorea, Singapur sowie Italien - verbracht haben, m├╝ssen Sie der Schule f├╝r 14 Tage ab R├╝ckreisetag fernbleiben. Informieren Sie bitte die Klassenlehrperson Ihres Kindes.

F├╝r allf├Ąllige Fragen oder Ausk├╝nfte stehen wir Ihnen gern zur Verf├╝gung. Wir w├╝nschen Ihnen und Ihrer Familie eine gesunde Zeit.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Kindergarten und Primarschule Niederdorf

Mitteilung vom: 02.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Mit heutigem Entscheid hat der Bundesrat ein Verbot von Veranstaltungen mit ├╝ber 1000 Personen erlassen. Betroffen davon sind auch viele Fasnachtsveranstaltungen im Kanton Basel-Landschaft und die Basler Fasnacht. D

Weiterhin bitten wir alle Familien, die Informationen zur Kampagne des Bundes ┬źwie sch├╝tzen wir uns┬╗┬áunter dem Link www.bag-coronavirus.ch zur Kenntnis zu nehmen und sich an die Empfehlungen zu halten.

Aktuelle Informationen des Kantons├Ąrztlichen Dienstes und des Kantonalen Krisenstabs entnehmen Sie bitte der folgenden Internetseite: www.bl.ch/corona.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Niederdorf

Mitteilung vom: 28.02.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Das neue Coronavirus (SARS CoV-2) kann die Krankheit COVID-19 ausl├Âsen. Die Situation ist h├Âchst dynamisch und es sind bereits mehrere Krankheitsf├Ąlle in der Schweiz aufgetreten.

Jede Person kann sich mit einer guten Hygiene sch├╝tzen. Die Viren werden durch Tr├Âpfchen ├╝bertragen, die beim Niesen, Husten oder Sprechen freigesetzt werden und k├Ânnen auch eine kurze Zeit auf Gegenst├Ąnden liegen bleiben. Somit k├Ânnen sich alle durch das Waschen der H├Ąnde mit Seife, wenn nicht m├Âglich durch Nutzen von H├Ąndedesinfektionsmitteln, sch├╝tzen. Niesen und Husten Sie bitte in ein Wegwerf-Taschentuch oder in die Armbeuge; danach die H├Ąnde waschen oder desinfizieren. Bei Fieber und Husten sollten Sie zu Hause bleiben.

Wichtige Informationen zur Informationskampagne des Bundes ┬źwie sch├╝tzen wir uns┬╗ finden Sie unter folgendem Link:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html#-1330674807

Weitere Informationen, aktuelle Informationen zum Thema aus Kantonssicht und Links zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Homepage des kantons├Ąrztlichen Dienstes unter folgendem Link: www.bl.ch/corona

Die zust├Ąndigen kantonalen Stellen beurteilen die Situation laufend und werden weiter informieren.

Wir w├╝nschen Ihnen eine gesunde Zeit.

Freundliche Gr├╝sse

Schulleitung Niederdorf

Schule Niederdorf
Schulleitung & Sekretariat
4435 Niederdorf
061 963 02 16
schule@niederdorf.ch

Telefonzeiten
Montag: 08.00 - 11.00 Uhr
Dienstag: 08.00 - 10.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 10.00 Uhr

LehrerInnenzimmer (07.30 - 08.00)
061 961 80 13
Kindergarten oben
061 961 84 75
Kindergarten unten
061 961 84 55